07.04.2017

#Zeitungstrends spring/summer 2017

Einmal nicht aus dem Fenster gesehen, da ist er schon da. Mittlerweile lässt es sich nicht mehr leugnen: Der Frühling hat es sich in unseren Gärten und Parks bequem gemacht. Überall blühen die Blumen und aus den Bäumen sprießen leuchtendgrüne Knospen. Höchste Zeit sich auch modisch auf die neue Saison einzustellen. Schließlich haben die Designer zahlreiche Trends und It-Teile für die Spring/Summer Saison 2017 vorbereitet.

Der erste Tag ohne Winterjacke liegt schon lange hinter uns und mittlerweile trauen sich auch immer mehr Knöchel und Arme aus den Stiefeln und Blusen hervorzulugen. Der Frühling ist in vollem Gange und die Läden sind gefüllt mit den neuen Teilen der Saison. Kaum ein Schaufenster kommt ohne pinke Highlights, flatternde Volants oder Denim-Looks aus. Schließlich sind dies nur drei Beispiele der neuen Trends des Sommers. Zahlreiche weitere füllen die Trendseiten der Modemagazine und werden auf Instagram von den Fashionistas ausgeführt.
Bei all den neuen Styles, Farben und Kombinationen habe ich mir meine drei liebsten rausgesucht, die ich euch gerne etwas genauer vorstellen will. Alle sind schon in meinen Kleiderschrank eingezogen und warten nur darauf endlich getragen zu werden. Was sind eure liebsten Trends für die neue Saison oder auf welches Kleidungsstück freut ihr euch, nach dem kalten Winter, wieder am meisten?
Ich wünsche euch egal mit was, ganz viel Spaß beim stylen, kombinieren und ausprobieren!


Bra-Tops
Ähnlich wie die Netzstrumpfhosen, von der ich in meinem letzten Post geschrieben habe, war ich auch bei diesem Trend skeptisch. Meiner Meinung nach kann ein Bra über einem T-Shirt oder Pulli auch schnell falsch gestylt sein und statt trendy ziemlich komisch aussehen. Eine Geradwanderung, die auf den Laufstegen vor allem mit sportlichen Modellen geschafft wurde. Lässige Sport-BH´s eignen sich eben besonders gut um sie über engen Turtleneckshirts zu stylen. So entsteht nicht der etwas komische Anschein, beim anziehen irgendwie die Reihenfolge durcheinander gebracht zu haben. .
Insgesamt glaube ich, dass dieser Trend wirklich viele Kombis hergibt. Ein Trend der die Streetstylequeens zum austoben einlädt und auf dessen Styles ich mich sehr freue. Jedoch erstmal nur zum Anschauen, denn um ihn selbst zu tragen, hat er mich noch nicht genug überzeugt. Meine liebsten Looks zu diesem Trend gibt es hier gesammelt auf Pinterest

Denim
Was wäre eine Saison ohne das beliebteste Material aller Zeiten? Unvorstellbar! Deswegen heißt es
auch dieses Frühjahr wieder: "Ran an die Jeans und Jeansbluse. Wir stylen uns all Denim!" Ein super Trend, den sicher jeder von uns schon im Kleiderschrank hängen hat. Grenzen gibt es fast keine, außer die goldenen Regel der Jeansfarbe bzw Waschung. Da muss man stark aufpassen, nicht zu sehr nach Patchworkdecke auszusehen. Doch mit ein bisschen Übung sollte das kein Problem darstellen.
Auf den Laufstegen wurde der derbe Denimlook mit femininen Details kombiniert. Ein feiner Taillengürtel oder etwas Spitze zaubern Eleganz und Weiblichkeit. Genau das richtige Gegengewicht zu Jeans.
Die letzten Jahre habe ich mich etwas vor diesem Look gescheut. Ich hatte immer Probleme mit verschiedenen Waschungen und war dementsprechend nie überzeugt. Doch diese Saison habe ich mir fest vorgenommen auch auf all Denim zu setzen. Inspirationen findet ihr hier gesammelt auf Pinterest.


Volants
Mein absoluter Lieblingstrends, der schon seit einigen Monaten in meinen Kleiderschrank gezogen ist.
Egal ob an Ärmeln, Krägen oder Schultern, Volants sind momentan überall und zaubern an jedes noch so simple T-Shirt einen besonderen Touch. Dabei waren sie eigentlich immer da und eher als altmodisch abgelegt. Doch 2017 sind sie so modern wie lange nicht mehr. Nach den Oberteilen erobern sie momentan die Seitennähte von Hosen, Röcken oder Schuhen. Dabei wird ihnen auch gerne verziehen, wenn sie optisch eher mehr zaubern, als zu kaschieren. Wer Trend ist, darf in der Mode auch mal sowas! Auch zu diesem Trend findet ihr hier wieder meine liebsten Looks gesammelt auf Pinterest.
Mir ist unvorteilhaft oder nicht hier herzlich egal. So viel Freude und Frische wie dieser Trend mit sich bringt, macht einfach Spaß und darf von mir aus gerne auch noch die nächsten Saisons bleiben.
 
 


SHARE:

Kommentare

  1. Wirklich ein toller Post. ich muss sagen der Bra Top Trend geht mir absolut nicht ab. Ich finde das sieht immer komisch aus, da kann man es kominieren wie man möchte :D
    Mal sehen, vielleicht wird meine Meinung ja nochmal geändert !

    Liebste Grüße - Mia von http://takemeback-tothestars.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Beitrag! Ich liebe den Denim- Trend total, wobei ich nie All Denim trage. Ich mag es eher, ein Teil aus Denim zu tragen. :)

    Küsschen,
    Camie von http://callingcamie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

© yourlookinyourlife

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig