08.01.2017

Granny Chic-Trendanalyse

Wer möchte schon gerne das gleiche tragen wie seine Oma?- momentan ziemlich viele! Denn der Granny Chic-Trend zeichnet sich, wie der Name schon sagt, durch den Style aus, der sonst von älteren Damen getragen wird. Eigentlich ziemlich verrückt und Grund genug, sich diesen Trend einmal genauer anzusehen.


Das Omas ziemliche coole Kleider im Schrank haben, weiß spätestens seit letztem Jahr nicht nur der Vintagefan, sondern auch jede gut aufgestellte Fashionista. Faltenröcke, Schluppenblusen und halb lange Socken sind wieder voll im Trend und werden mutig mit Hornbrillen auf den Straßen kombiniert.
Angefangen mit dem ganzen Granny-Hipe hat, wie so oft, das Modelabel Gucci. Schon vor zwei Saisons liefen deren Models als Omas gestylt über den Laufsteg. Seit dem erobert der Trend die Straße.
Doch natürlich werden nicht einfach die typischen 60´s und 50´s Looks kopiert, sondern modern und jung umgestylt. Dabei wird vor allem versucht viele Muster zu mixen, der teilweise biederen Länge mit Kürze entgegenzutreten und die hohen Schuhe als Kontrast auszupacken. Denn hey, die Modewelt will zwar aussehen wie Granny, aber sich natürlich noch lange nicht so bewegen! Trotz all dieser modernen Kombinationen ist es gar nicht so einfach die richtige Balance zu finden. Meiner Meinung nach darf man es definitive nicht übertreiben, doch das sehen die meisten Designer zum Glück auch so. Deswegen fühlt man sich in den Fashionshows, trotz all dem Vintage, nicht in alte Zeiten zurück versetzt. Viel eher überwiegt die Lust, die Fashionchallenge: Granny Chic anzunehmen und sich style technisch richtig auszutoben. Schließlich ermöglicht das dieser Look in jedem Fall.
Ich zumindest bin großer Fan der wieder aufkommenden Hornbrille und wünsche mir mittlerweile manchmal, obwohl ich keine Brille brauche, mit Hornbrille und Faltenrock durch die Gegen zu spazieren.
 
Collage via polyvore.com
Ich habe hier eine sehr rosafarbene Kollektion meiner Granny-Must Haves zusammengestellt. Dieser Farbton war zwar schon letztes Jahr die Trendfarbe, jedoch pfeife ich hier einfach mal darauf. Meiner Meinung nach ist dieser pastellige Rosa Ton super geeignet um sich in eine moderne Omi zu verwandeln. Kombiniert mit weißen oder schwarzen Accessoires, nicht zu viel und trotzdem eindeutig Vintage.

SHARE:

Kommentare

  1. Ich liebe den Granny Chic Look, solange es eben nicht zu viel ist und es dann doch wieder modern gestylt ist. Ein toller Beitrag mit echt guten Formulierungen und einer super Collage mit echt schicken Teilen.
    xo Ann-Sophie

    AntwortenLöschen
  2. Schon ein toller Stil, aber wenn ich so in die Läden schaue, nicht leicht umsetzbar.
    Mir gefallen am meisten die Faltenröcke, so einen hab ich auch schon im Schrank :)

    Alles Liebe, May von Mayanamo

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag den Style total gerne :D Schönen Blog hast du!

    LG Cella❤️ | Hier geht's zu meinem Blog

    AntwortenLöschen

© yourlookinyourlife

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig