24.10.2016

Entspannte Basics

Jetzt aber schnell, ich muss echt los, denke ich mir und sprinte zu meinem Kleiderschrank. Doch was soll ich anziehen? Auch wenn diese Frage definitive nicht die wichtigste der Welt ist, ganz bescheuert will ich ja nun doch nicht aussehen. Ich habe absolut keine Ahnung, aber ich muss mich jetzt wirklich beeilen.
Genau in solchen Situationen sind Basics da und retten uns. Auf sie ist immer Verlass, egal wie schnell es gehen muss.
SHARE:

21.10.2016

Veränderungen-Lieber zulassen als ablehnen

"Veränderungen sind doof. Warum muss sich etwas ändern, wenn doch gerade alles gut ist. Es kann doch auch so bleiben wie es ist." Ja klar, kann es. Doch was, wenn das, was danach kommt, viel besser ist?
Veränderungen sind meistens gar nicht so schlecht, man muss sie bloß zulassen und vor allem gehören sie zum Leben einfach dazu.
SHARE:

19.10.2016

Karl Lagerfeld- Designerportrait

Karl Lagerfeld ist einer der größten Designer unserer Zeit. Egal ob Modemensch oder nicht, er ist jedem ein Begriff. Kein Wunder, schließlich war und ist er Chefdesigner von einigen der größten Modehäuser und nebenbei auch noch Fotograf, Kostümdesigner und Illustrator.
Egal, was man sonst von ihm denken mag, er ist definitive ein unfassbar kreativer Mensch und in jedem Fall ein genaueres Portrait wert.
SHARE:

17.10.2016

Sticken wieder voll im Trend-Trendanalyse

In der Mode kommt alles wieder und was gestern out und uncool war, ist heute der neuste Trend. Ähnlich auch das Sticken, denn nun stickt nicht nur die Oma vor dem Fernseher, sondern die ganze Modewelt.
Sticken ist zurück! Grund genug, sich diesen Trend und das alte Handwerk mal etwas genauer anzuschauen.
SHARE:

15.10.2016

Die Liebe zum Meer -Strandgedanken

Das Meer tobt schon seit Stunden in meinen Ohren. Die Möwen kreischen und ab und zu kommt mir ein Spaziergänger mit seinem Hund entgegen. Aber ansonsten bin ich alleine.
Ich stapfe schon eine Ewigkeit durch den Sand. Immer mit dem Blick zum Boden und mit den Gedanken weit weg.
SHARE:

12.10.2016

Schrankhüter am Strand

Es gibt Kleidungsstücke, die man Monate lang nicht trägt und versucht zu ignorieren, dass es sie gibt. Meist gibt es dafür keinen wirklichen Grund und auf die Frage, warum man sie nicht trägt, kann man nur ganz ehrlich mit: "Keine Ahnung" antworten. Bis vor zwei Wochen gehörte meine weiße Bluse dazu, doch jetzt hat sich das plötzlich geändert.
SHARE:

10.10.2016

Danke Zufall!

"Oh, die sind aber schön blau!", sagt sie und lächelt mich an. "Danke, lieb von dir", antworte ich strahlend und freue mich, dass ihr meine blauen Augen gefallen.
Schon verrückt, wie sehr man sich über so eine nette Bemerkung freuen kann. Dabei hat sie ja eigentlich nicht wirklich was mit uns zutun.
Da wir weder für die Augen gearbeitet, noch irgendeine andere Leistung erbracht haben, müsste es also viel eher Danke Zufall heißen.
SHARE:

05.10.2016

Ahoi!

Endlich ist es wieder soweit, die Zeit für warme Pullis, selbstgestrickte Socken und Tee trinken. Endlich darf wieder schwarz getragen und der Schal bis über die Nase ins Gesicht gezogen werden. Es ist Zeit für den Herbst und ich freue mich drauf!
SHARE:
© yourlookinyourlife

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig