26.07.2016

Glücklich sein

Wenn ich die Augen schließe und mir einen Ort vorstelle an dem ich glücklich bin, dann wäre er zu hundert Prozent am Meer oder zumindest am Wasser. Morgens, mit dem Blick auf tosende Wellen, aufwachen und Abends die Sonne im Meer versinken sehen. Traumvorstellung.

Kennt ihr das, wenn es einen Ort gibt, an dem ihr einfach glücklich seid? Es muss weder das Wetter passen, noch irgendetwas anderes, was angeblich zu einem perfekten Urlaub gehört. 
An diesem Ort spielt auch das Outfit keine Rolle mehr. Es ist egal, ob der Nagellack hässlich abgesplittert ist oder die Tasche zum Oberteil passt. Denn Glück hat an so einem Ort nichts mit Äußerlichkeiten, sondern vielmehr mit dem Herzen und mit der Seele zu tun. Klingt erstmal nach einem typischen Satz aus einem Buch zur Meditation und Selbstfindung, aber im Gegensatz zu vielen Sätzen aus diesen Büchern stimmt es.
An meinem absoluten Glücklich Sein-Ort fällt mir immer wieder auf, wie wenig man braucht um glücklich zu sein. Da ist das Outfit wahrscheinlich noch das offensichtlichste Beispiel. Doch auch ein Handy, der Laptop oder der Top Blick aus dem Hotelzimmer sind nebensächlich. Allein das Da Sein reicht aus und macht glücklich. Ich wünsche jedem, dass er so einen Ort findet, egal wo, und immer wieder zu ihm zurückkehren kann um glücklich zu sein. 
 
Auch, wenn man ein schönes Outfit sicher nicht zum glücklich sein braucht, kann es natürlich glücklich machen. Bei mir war das der Fall, als ich den Rock im Rahmen eines Blogsales erstanden habe. Ich habe diese ganze Blogsale-Sache vorher noch nie ausprobiert und war dementsprechend überrascht, dass ich anscheinend die Erste war, die zu diesem Teil eine Mail geschrieben hat. (Ich dachte bis dahin, dass es scheinbar unmöglich ist die erste zu sein, bei so vielen Lesern.)
Um so größer die Freude, auch wenn mir der Rock ehrlicherweise etwas zu groß ist. Und wenn wir schon mal dabei sind, die Lederjacke ist auch immer noch kaputt, aber ich finde einfach keinen Ersatz, der mir gefällt. Doch wie war das mit Outfits zum glücklich sein. Perfekt sein müssen sie zum Glück nicht sein und ich denke, dann kann man auch über diese zwei kleinen Mängel hinweg sehen, solange ich mich trotzdem noch in ihnen wohlfühle.






SHARE:

Kommentare

  1. Wow ich liebe deinen Blog und deine wunderschönen Bilder, weshalb ich ihn gleich einmal abonniert habe ! ♥

    Alles Liebe
    Laura ♥
    https://liveitrosy.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  2. Toller Beitrag !!
    & klasse Bilder !

    AntwortenLöschen

© yourlookinyourlife

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig