03.05.2016

good vibes:april...this month interior

Es ist mal wieder Zeit über die schönen Dinge im Leben zu sprechen. Diesen Monat über "interior" oder ganz einfach Deko. Das heißt Zeug, dass man nicht unbedingt braucht, aber das das Leben doch schöner macht.

Ich bin Meister im Geld ausgeben für Schnick-Schnack. Egal was, solange es schön aussieht und annähernd in meinen Raum passt, hat es große Chancen von mir gekauft zu werden. Daran ist allerdings auch nichts verwerfliches, denn alles was ich kaufe nutze ich, im weitesten Sinne: Es steht halt als Deko rum. Vor allem aber macht es mich glücklich und ich freue mich immer, wenn ich es ansehe.
Wie der Großteil der großen weiten Pinterest-, Instagram- und Tumblr-Familie, bin auch ich im Kupferrausch. Kupfer ist das neue Schwarz, zumindest was Inneneinrichtung angeht. Auch wenn ich wirklich sehr begeistert auf alles kupferfarbene reagiere, habe ich manchmal das Gefühl, dass jetzt plötzlich jeder Mist cool ist, nur weil er aus Kupfer ist. Ich meine man kann es echt übertreiben, wenn plötzlich kupferfarbene Besen, Lattenroste oder Klobürsten in den Läden stehen- wobei die Klobürste schon wieder cool ist. Ganz nach dem Motto "der kupferfarbene Thron". Aber auch ich bin einsichtig und denke, dass nicht alles Kupfer sein muss.
 
Vor allem, weil sich meine Farbenliebe auch häufiger ändern kann, ähnlich wie der Rest meiner Deko. Mit der Schätzung von einmal im Monat, müsste ich nicht so falsch liegen. Jedenfalls kann man das Gefühl bekommen, dass ich mein Zimmer in diesem Abstand umdekoriere. 
Viele dieser Aktionen sind inspiriert von Bildern oder Schaufenstern. Eine Idee und dann der dringende Wunsch auch ein Gitter im Zimmer zu haben (Mein letztes "das will ich auch haben-Projekt"). Natürlich ist für das neue Diy-Projekt keine weiße Wand frei und das bedeutet: umdekorieren. Eigentlich der wesentlichste Grund, warum meine Wand an manchen Stellen mehr einem löchrigen Käse, mit einigen Dübeln, ähnelt, als einer weißen Wand mit Raufasertapete.
 
Aber es macht Spaß und es waren meine good vibes im April.




SHARE:

Kommentare

  1. Hallo Hannah,

    ich musste mir dein Fotogitter natürlich gleich mal anschauen – sieht wirklich cool aus! Und man kann es so einfach immer wieder umgestalten. :)

    Liebe Grüße,

    Elisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, wie cool, dass du vorbeigeschaut hast!
      Ja, bloß mit der Halterung aus Reißzwecken bin ich noch nicht so ganz happy :D

      Löschen

© yourlookinyourlife

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig