11.11.2015

Look out the window

Ein kurzer Blick aus dem Fenster, ein Moment den ich wahrnehme, ein Moment des Nachdenkens, ein Moment der Bewunderung. Ein Moment, der nur mir gehört. -#fensterblicke
Ein Blick aus dem Fenster, die Sonnenstrahlen streicheln mein Gesicht und ich weiß es wird ein guter Tag. Ein sonniger Tag, der mir jetzt schon Wunderbares zu versprechen scheint. Glücklich wende ich den Blick vom glitzernden Meer und überlege, womit ich diesen Tag beginnen soll. "Laufen gehen", überlege ich, muss aber sofort lachen bei diesem absurd healthy-Lifestyle Gedanken. Vielleicht ist das Müsli und die Couch doch die realistischere und leckerere Möglichkeit. Also lieber Obst schnippeln, statt Laufschuhe anziehen.
Gefühlte 5 Minuten später schweift mein Blick wieder in Richtung Fenster. Das warme Glitzern der Sonne, in meinem Nacken, fehlt.
Natürlich fällt es mir nicht so schwer zu erkennen warum es fehlt. Das ganze Glitzern und kristallklare, blaue Wasser sind von einer schwereren grauen Nebelwand umhüllt. Kein Sonnenstrahl, kein Funkeln schafft es mehr bis zu meinem Fenster. Stattdessen sieht alles wie in Watte gepackt aus. Wie in dicke, weiße Nebelwatte, die nicht mehr verschwinden möchte. 
Wie schnell sowas ging!? 
Na, ob das noch so ein schöner Tag wird denke ich lachend und folgere für mich: "Gut das du nicht laufen gegangen bist. Müsli ist eben doch die bessere Lösung."
 
Übrigens ist der Himmel im Laufe des Tages noch aufgezogen und war wirklich noch ein schöner, glitzriger Tag.
SHARE:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

© yourlookinyourlife

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Blogger Template Created by pipdig